Deutsch / English

Segmentmassage


Die Bindegewebsmassage wirkt über wissenschaftlich nachgewiesene, so genannte Reflexbögen, auf den gesammten Organismus ein. Diese Reflexbögen sind Nervenbahnen die aus der Wirbelsäule entspringen und gleichzeitig einen gewissen Hautbereich, einen Muskulaturabschnitt ein oder mehrere Organe sowie auch Knochen verbinden.

Mit Hilfe der speziellen Technik, kann der Therapeut über diese Nervenbahnen einerseits Organstörungen erkennen und sie andererseits positiv beeinflussen. Die Behandlung erfolgt bei dieser Methode hauptsächlich über den Rücken und erzeugt ein von manchen als angenehm und von anderen als unangenehm empfundenes Gefühl auf der Haut.

Weitere Informationen erhalten Sie per Telefon, Email oder in einem persönlichen Gespräch

zu den Kontaktdaten